Rhodius verwendet Amazon Display Ads, um die Nachfrage nach Mineralwasserprodukten zu erhöhen



Die traditionelle Rhodius-Marke für Mineralwasser und Erfrischungsgetränke hatte sich zum Ziel gesetzt, den Absatz ihrer Mineralwasserprodukte in Deutschland zu steigern.

Rhodius kombinierte Suchkampagnen mit Display-Anzeigen, um Kunden zu erreichen, die nach alkoholfreien Getränken suchen. Darüber hinaus entwickelte das Unternehmen einzelne Segmente, um Kunden mit hohem Einkaufspotenzial für Erfrischungsgetränke zu Conversions zu bringen. Darüber hinaus profitierte das Unternehmen von den flexiblen Designfunktionen von Display-Ads, indem es Anzeigen verwendet, die bestimmte Markenwerte vermitteln.

  • Eine Steigerung der Keyword-basierten Suche nach beworbenen Marken oder Produkten während des Kampagnenzeitraums von 120 % (im Vergleich zu den Kennzahlen vor der Kampagne) 1
  • Erhöhung der organischen Impressionen für Markenprodukte während des Kampagnenzeitraums von 156 % (im Vergleich zu den Kennzahlen vor der Kampagne) 2





Hinweis: Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Reichweite von Markensuchen und Earned Media oder die organische Reichweite auf Amazon-Seiten beeinflussen können. Quellen: Amazon Internal-Daten.
1 Markensuche:% Änderung bei Keyword-basierten Suchanfragen für beworbene Marken oder Produkte während des Kampagnenzeitraums (im Vergleich zu Kennzahlen vor der Kampagne)
2 Earned Media: Prozent Steigerung der organischen Impressionen von Markenprodukten während des Kampagnenzeitraums (im Vergleich zum Zeitraum vor der Kampagne)