Stores

Mit Stores können Händler, Verkäufer und Agenturen für Ihre Marke eine umfangreiche Webseite auf Amazon erstellen.

Jetzt loslegen

Das sind Stores

Mit Stores können Sie eine eigene Webseite auf Amazon kreieren, inklusive einer auf Ihre Marke abgestimmten URL. Auf dieser Webseite können Sie Ihre Marke und Ihr Produktportfolio in einem personalisierten Kundenumfeld präsentieren.

Warum Stores?

Erzählen Sie die Geschichte hinter Ihrer Marke. Helfen Sie Kunden dabei Ihr Produktportfolio, verwandte Produkte und Produktempfehlungen auf Amazon zu entdecken.

Umfangreiches Einkaufserlebnis für Kunden

Erzählen Sie die Geschichte hinter Ihrer Marke. Helfen Sie Kunden dabei Ihr Produktportfolio, verwandte Produkte und Produktempfehlungen auf Amazon zu entdecken.

Keinerlei Programmierkenntnisse notwendig

Keinerlei Programmierkenntnisse notwendig

Nutzen Sie auch ohne Programmiererfahrung Videos, Texte und Bilder, um Ihre Produkte kostenlos auf Amazon zu bewerben.

Mehr Online-Verkehr

Mehr Online-Verkehr

Holen Sie Kunden durch Anzeigen auf Amazon und Marketingmaßnahmen außerhalb von Amazon mit einer einzigartigen, leicht zu merkenden URL in Ihren Store.

Beispiele für Stores

Lassen Sie sich von anderen Marken inspirieren

Affen Zahn

Affen Zahn

Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft Deutschland GmbH

So legen Sie los

Um einen Store zu erstellen, müssen Sie ein auf Amazon registrierter Händler, Verkäufer oder Verkaufsagent sein und Ihre Marke muss im Amazon Brand Register eingetragen sein.

Händler

Sobald Sie Ihre Marke registriert haben, können Sie in Seller Central unter Storefronts nach Manage Stores suchen und loslegen.


Verkäufer und Verkaufsagenten

Sie benötigen einen Advertising Console-Account (ehemals Amazon Marketing Services).
Sobald Sie sich dort angemeldet haben, können Sie unter Stores im Hauptmenü loslegen.